Template(Single Publikationen)

Die Reichskanzler der Weimarer Republik. Zwölf Lebensläufe in Bildern

+++++ der Beitrag wird hier auf einer einzigen Seite erscheinen +++++

Bernd Braun
Heidelberg 2003 ISBN: 3-928880-26-8 7,00 €

Zwischen der Eröffnung der Nationalversammlung in Weimar am 6. Februar 1919 und der Machtergreifung Hitlers am 30. Januar 1933 haben zwölf Reichskanzler die Weimarer Republik regiert. Aufgrund ihrer kurzen Amtszeiten sind sie zu Unrecht in Vergessenheit geraten. Die heutigen Deutschen haben kein Bild von ihnen vor Augen. Zwölf Lebensläufe in Bildern erinnern an Philipp Scheidemann, Gustav Bauer, Hermann Müller, Constantin Fehrenbach, Joseph Wirth, Wilhelm Cuno, Gustav Stresemann, Wilhelm Marx, Hans Luther, Heinrich Brüning, Franz von Papen und Kurt von Schleicher. In den höchst unterschiedlichen Bildbiographien dieser Ausstellung spiegelt sich die deutsche Geschichte vom Kaiserreich bis in die Bundesrepublik Deutschland.