Template(Single Publikationen)

Es lebe die Republik? Der Erste Weltkrieg und das Ende der Monarchien in Deutschland und Europa

+++++ der Beitrag wird hier auf einer einzigen Seite erscheinen +++++

Bernd Braun (Hg.)
Schriftenreihe Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte, Band 19 Göttingen 2021 ISBN: 978-3-525-31130-1 45,00 €

Bis 1918 bildeten Republiken die absolute Ausnahme im Staatensystem Europas. Die Vorherrschaft der Monarchien wurde durch den Ersten Weltkrieg beendet. Während die Demokratien in Europa reihenweise autoritären Regimen oder blutigen Diktaturen weichen mussten, blieb die republikanische Staatsform unangetastet. Kein Land, in dem sie durch den Ersten Weltkrieg beseitigt wurde, machte die Zäsur rückgängig. Die Beiträge dieses Sammelbandes werfen einen Blick über den deutschen Tellerrand hinaus und eröffnen neue Perspektiven und Ansätze für eine vergleichende europäische Geschichtsschreibung.